Landesfachstelle Frauen und Familie BELLA DONNA der Suchtkooperation NRW

Schön, dass Sie da sind!

Die Landesfachstelle Frauen und Familie BELLA DONNA ist innerhalb der Suchtkooperation NRW die Fachstelle für die Themen Mädchen*, Frauen* und Sucht sowie Kinder in suchtbelasteten Familien.

Ziele und Aufgaben

Wesentliche Ziele sind die Weiterentwicklung der geschlechtersensiblen, mädchen*- und frauen*bezogenen Suchthilfe in NRW, die Sensibilisierung des Fachumfeldes für die Lebensbedingungen von Kindern in suchtbelasteten Familien und die Stärkung der unterstützenden Arbeit mit betroffenen Müttern, Kindern und Familien.

Eine zentrale Aufgabe der Fachstelle ist die Vernetzung des Fachumfeldes durch die Unterstützung und Koordination von Arbeitskreisen und Netzwerken zu den Themen „Mädchen*, Frauen* und Sucht“ sowie „Kinder in suchtbelasteten Familien“.

Vernetzung und Austausch nehmen auch in unseren Fach- und Fortbildungsveranstaltungen einen hohen Stellenwert ein.

Ein weiterer Aufgabenbereich ist der Praxis- und Wissenstransfer. Hierzu zählt die Begleitung und vereinzelte Umsetzung von Projekten oder Studien, beispielsweise zur Sichtbarkeit, Erreichbarkeit und zur Lebenssituation der Kinder der Klient*innen in den ambulanten Suchthilfeeinrichtungen in NRW.

Die Zusammenführung, Aufbereitung und Bereitstellung von Erkenntnissen aus unterschiedlichen Arbeitsfeldern und Disziplinen gehört ebenfalls in diesen Aufgabenbereich, u. a. in Form unseres Wissensnetzwerks Kinder in suchtbelasteten Familien.

Unsere Themen

Die Themen der Landesfachstelle bewegen sich rund um die Schwerpunkte „Mädchen*, Frauen* und Sucht“ und „Kinder in suchtbelasteten Familien“.

Mehr erfahren

Veranstaltungen & Weiterbildungen

Vernetzung, Qualifizierung und der Austausch von und mit Fachkräften gehören zu unseren zentralen Aufgaben.

Die Veranstaltungen und Weiterbildungsangebote finden weiterhin vorwiegend online statt.

Mehr erfahren

Förderprojekte und Studien

Die Konzeption und Umsetzung von Förderprojekten oder die Begleitung wissenschaftlicher Studien gehören seit jeher zur Arbeit der Landesfachstelle. Mit der Umsetzung des Landesprogramms KIPS Prävention NRW erreicht diese Tradition ihren bisherigen Höhepunkt.

 Mehr erfahren

Vernetzung

Als Teil der Suchtkooperation NRW initiiert, unterstützt und koordiniert die Landesfachstelle Frauen und Familie BELLA DONNA diverse Netzwerke und Arbeitskreise.

 Mehr erfahren

Publikationen

Unsere Publikationen zu den Themen Mädchen*, Frauen* und Sucht, Kinder in suchtbelasteten Familien, sowie angrenzenden Themenfeldern.

Mehr erfahren

Suchtkooperation NRW / Unser Team

Die Suchtkooperation NRW fungiert als fachliche Koordinierungs- und Steuerungsstelle für die Angebote der Suchtprävention, der Suchthilfe sowie der Suchtselbsthilfe in Nordrhein-Westfalen.

Mehr erfahren

Kontakt

Landesfachstelle Frauen und Familie BELLA DONNA der Suchtkooperation NRW

Kopstadtplatz 24-25
45127 Essen (Innenstadt)
Eingang in der Heck-Passage, Etage 1a

Telefon: 0201-24 84 17-1
Fax: 0201-22 28 72
E-Mail: info(at)belladonna-essen.de

Wenn Sie dieses Kontaktformular nutzen, erklären Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben.