Drogentotengedenktag am 21. Juli 2019

Wir laden herzlich ein zur Gedenkveranstaltung für die verstorbenen Drogengebraucher*innen

am: Sonntag, den 21. Juli 2019

um: 13:00 Uhr auf dem Burgplatz vor dem Dom

Gemeinsam mit der Aidshilfe Essen e.V. wollen wir den seit Sommer letzten Jahres Verstorbenen gedenken, zusammen trauern, uns erinnern und einen Gruß schicken!

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

 

Herzlich willkommen bei BELLA DONNA!

 

Schön, dass Sie hier sind!

Sie finden auf den folgenden Seiten Informationen über unsere Arbeit, unsere Angebote und unsere Haltung.

 

Wir bieten

unterschiedliche Hilfen für Mädchen, Frauen und Familien

Fachberatung und Qualifizierungsangebote für Kolleginnen und Kollegen, Einrichtungen und Träger,

unterstützen die Vernetzung der Fachkolleginnen in NRW und die Weiterentwicklung der qualifizierten geschlechtsbezogenen Sucht- und Drogenhilfe für Mädchen und Frauen in NRW und darüber hinaus.

 

 

 

„Ich hab mich da manchmal so abgefertigt gefühlt“ – Medikamentenabhängigkeit bei Frauen

Fachtagung am 21. März 2019 in Essen

Die Dokumentation der Tagung finden Sie hier.

 

 

 
 

Bundesverdienstorden für unsere Geschäftsführerin Martina Tödte!

 

Wir freuen uns sehr, dass Herr Bundespräsident Christian Wulff unsere Geschäftsführerin Martina Tödte mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet hat.

 

 

 

Kontakt


Drogenberatung für Mädchen und Frauen
Telefon: 0201. 240 888 -3/-4

Landeskoordinierungsstelle Frauen und Sucht NRW
Telefon: 0201. 24 84 17 -1/-2