Zielgruppen

Wir bieten ambulantes betreutes Wohnen für Frauen, die


•    Suchtmittel konsumieren,
•    substituiert werden oder
•    suchtgefährdet sind.


Wie bieten sozialpädagogisch begleitete Wohnhilfen für Mädchen und Frauen, Frauen, die schwanger oder Mütter sind und die


•    wohnungslos sind und Suchtmittel konsumieren,
•    wohnungslos sind und substituiert werden,
•    wohnungslos und suchtgefährdet sind.

Diese Hilfe wendet sich auch an Frauen, die aus Klinken, Reha-Einrichtungen, aus Justizvollzugsanstalten o.ä. kommen und keinen eigenen Wohnraum haben.