Mitglied können werden

  • die teilnehmenden NRW-Einrichtungen an dem Pilotprojekt: „FITKIDS - Kinder und ihre substituierten Eltern in den Blick nehmen“;

  • Einrichtungen, Institutionen, Behörden und Träger, die Angebote für Kinder von süchtigen Eltern/ Müttern/Vätern vorhalten;

  • Einrichtungen, Institutionen, Behörden und Träger, die planen, Angebote für Kinder süchtiger Eltern/ Mütter/Väter umzusetzen;

  • Vertreter/innen von Fachverbänden;Fachfrauen und –männer aus Lehre, Forschung und Wissenschaft (aus Universitäten und Fachhochulen etc.) als beratende Mitglieder.

Wenn Sie in anderen beruflichen Zusammenhängen tätig sind und an einer Mitgliedschaft interessiert sind, sprechen Sie uns gerne an!