Das Team



Martina Tödte: m.toedte(at)belladonna-essen.de

Martina Tödte


Diplom-Sozialpädagogin, Entspannungspädagogin
Langjährige Tätigkeit in einer Drogenberatungsstelle für Frauen und Männer; Mitbegründerin des Trägervereins; Mitarbeiterin des Modellprojektes "Drogenberatung für Mädchen und Frauen, BELLA DONNA" und der "Landesfachstelle Frauen & Sucht NRW, BELLA DONNA"; fachliche Begleitung des Modellprojektes "Ambulante Hilfen für drogenabhängige schwangere Frauen, Mütter und Kinder, VIOLA"; zahlreiche Fortbildungen zur geschlechts-bezogenen Arbeit mit drogen-/ suchtmittelabhängigen Frauen; nationale und internationale Referentinnentätigkeit; diverse Veröffentlichungen.
Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Fachverband Drogen und Suchthilfe e.V., fdr.
Ausgezeichnet mit dem Bundesverdienstorden der Bundesrepublik Deutschland im Dezember 2010.
Seit 1989 für den Verein tätig.

Schwerpunkte: Konzeptentwicklung, Konzipierung und Umsetzung von Qualifizierungsangeboten; Förderung und Weiterentwicklung der geschlechtsbezogenen Arbeit mit Frauen in der Suchthilfe, Politikberatung, Beratung von in der Sucht Tätigen, Öffentlichkeitsarbeit, individuelles Gesundheitsmanagement, betriebswirtschaftliches Management.

 

Gabriele Klärs: g.klaers(at)belladonna-essen.de

Gabriele Klärs

 

M.Sc. Public Health, Dipl. Sozialarbeiterin
Nach mehrjähriger Tätigkeit in der gesundheitlichen Beratung von Frauen Mitgründung und Leitung der Koordinationsstelle Frauen und Gesundheit des Landes Nordrhein-Westfalen am Standort Köln; Koordinatorin des nationalen Gesundheitszieleprozesses gesundheitsziele.de; Lehr- und Forschungstätigkeit an der Universität Bielefeld und der Hochschule Fulda; Mitarbeit in verschiedenen Forschungsprojekten; nationale und internationale Vorträge; diverse Publikationen; Inhaltliche Schwerpunkte: Frauengesundheit, Genderaspekte von Prävention und Gesundheitsförderung, qualitative Sozialforschung.
Seit 2017 für den Verein tätig.

Schwerpunkt: Projektleitung „Medikamentenabhängige schwangere Frauen, Mütter und ihre Kinder“

 

Daniela Teigelkamp: d.teigelkamp(at)belladonna-essen.de

Daniela Teigelkamp


Hotelfachfrau, Staatlich geprüfte Betriebswirtin für das Hotel- und Gaststättengewerbe.
Tätigkeit im Hausdamen- und Veranstaltungsbereich; Geschäftsführerassistentin des Vereins zur Berufsförderung der Gastronomie e.V./Düsseldorf; mehrjährige Tätigkeit als Direktionsassistentin eines Schwerpunktkrankenhauses am linken Niederrhein; langjährige ehrenamliche Vorstandstätigkeit.
Seit 2011 für den Verein tätig.

Schwerpunkte: Veranstaltungsmanagement, Verwaltung



Katja Waldschmidt: k.waldschmidt(at)belladonna-essen.de

Katja Waldschmidt


Dipl. Sozialpädagogin, Friseurmeisterin, Visagistin, IHK-Fachkraft für betriebliches Rechnungswesen.
Tätigkeit als Schulsozialarbeiterin; langjährige Selbständigkeit als Friseurmeisterin; mehrjährige Tätigkeit als kaufmännische Angestellte, Teamassistentin und Bürofachkraft.
Seit 2009 für den Verein tätig.

Schwerpunkt: Verwaltung.