Angebote

Konzeptentwicklung und fachliche Beratung

  • Weiterentwicklung der geschlechtergerechten Sucht- und Drogenhilfe in NRW
  • Weiterentwicklung der mädchen- und frauenbezogenen Sucht- und Drogenhilfe in NRW
  • Erstellung von Gutachten und Stellungnahmen für das Land NRW
  • Bearbeitung von Anfragen anderer Behörden, Institutionen und von BürgerInnen in NRW

Vernetzung und Koordinierung

  • Förderung und Unterstützung von Arbeitskreisen/Netzwerken/Kooperationen zum Thema „Mädchen, Frauen und Sucht“;
  • Förderung der Vernetzung des Arbeitsfeldes „Frauen und Sucht“ mit angrenzenden Arbeitsbereichen
  • Gremienarbeit/Mitarbeit in Fachgremien des Landes NRW

Fortbildung und Qualifizierung zur Thematik „Mädchen, Frauen und Sucht“

  • Durchführung von/Beteiligung an Studien, Forschungsvorhaben, Erhebungen und Befragungen zum Themenkomplex „Mädchen, Frauen und Sucht“
  • Verbesserung des Transfers zwischen Forschung und Praxis und des Transfers zwischen Praxis und Forschung
  • Zusammenführung von Erkenntnissen unterschiedlicher Disziplinen zum Themenkomplex „Frauen und Sucht“

Öffentlichkeitsarbeit

  • Entwicklung von Informationsmaterialien und Arbeitshilfen

Projektentwicklung und -begleitung


Ein kurzer Text zu dem ein Bild gehört. Dieser Text ist dreizeilig.

Neuigkeit

NeuigkeitNeuigkeitHier steht etwas über eine Neuigkeit. Dieser Text steht in der rechten Spalte und hat einen gewissen Inhalt.

Allerlei Wissenswertes steht hier an dieser Stelle. Es lohnt sich genau zu lesen…