Angebote

 

Wir bieten individuelle Unterstützung in allen Lebensbereichen, die durch die Wohnungslosigkeit betroffen sind, z.B.

  • bei der Sichtung von Wohnungsanzeigen, der Kontaktaufnahme zu potenziellen VermieterInnen, Begleitung bei Wohnungsbesichtigungen;

  • Besuch von Möbelbörsen, Beratung beim Einrichtungskauf, Anleitung bei der Renovierung der Wohnung;

  • Begleitung bei Behördengängen;

  • Hilfe bei der Beantragung von Leistungen zur Existenzsicherung (ALG II/I, Grundsicherung, Rente) und Wohnungsausstattung;

  • bei Krisen und Problemen rund um das Thema "Wohnungslosigkeit";

  • bei Konflikten mit anderen Menschen;

  • bei der Alltagsbewältigung im neuen Wohnraum, bei der Haushaltsführung und der Tagesstrukturierung;

  • bei der Anbindung an das Gesundheitssystem, wie z.B. dem Besuch bei Haus- und FachärztInnen und in weiterführende medizinische Behandlungen;

  • bei der Überleitung in weiterführende Hilfen, z.B. in das Ambulant Betreute Wohnen, zur Schuldnerberatung, in die Sucht-/Drogen-beratung, in Substitutionsbehandlung, Therapievermittlung etc.

Die Hilfen werden bei dem Sozialamt mit einem Hilfeplan beantragt, den wir gemeinsam erstellen.